Bekannt durch:

TU MÜNCHEN BELEGT RASANTEN ARTENRÜCKGANG

INSEKTENSTERBEN:
WAS MACHST Du DAGEGEN?

Wie auch Du die Artenvielfalt fördern und dadurch Biene, Schmetterling & co. retten kannst.

Ich möchte mich bei Dir bedanken, denn...

Du bist gerade hier gelandet, weil Du unseren Insekten helfen möchtest! 

Du hast es verstanden: Die Artenvielfalt ist in Gefahr und wir sind sehr auf sie angewiesen. Dir liegt unsere Umwelt am Herzen. Du möchtest, dass deine Nachkommen sich auch noch an unserer Natur erfreuen können.

Versprochen: Du erhältst nun 3 Enthüllungen, die dich zuerst ziemlich enttäuschen, aber dann glücklich machen werden. Ich verrate dir jetzt:

Die neuen, erschreckenden Ergebnisse zum Insektensterben (Studie TU München). 

Die Gründe, wieso die meisten privaten Aktionen zum Erhalt der Artenvielfalt scheitern. 

Die neue und einfachste Möglichkeit, wie auch Du garantiert und sofort die Insekten retten kannst, ohne auch nur einen Finger dafür krumm zu machen.

"Das ist erschreckend": Insektensterben schreitet rasant voran

Eine breit angelegte Studie der TU München zur Biodiversität sammelte von 2008 bis 2017 regelmäßig Insekten an 290 Standorten.

Innerhalb von nur 10 Jahren ging die Artenzahl um 33% zurück. Jede dritte Art ist also in so kurzer Zeit ausgestorben. 

Noch schlimmer trifft es die Biomasse an Insekten. In Graslandschaften reduzierte sich diese - man möchte es kaum glauben - um 67%.  

Ist das nicht krass? Wo 2008 noch 100 Insekten waren, sind es heute nur noch 33. Sagen wir es geht so weiter, dann bleiben 2030 nur noch 11 von 100 Insekten übrig.

Der Grund dafür liegt auf der Hand: 

Durch unser alltägliches Handeln bleibt immer weniger Nahrung und Lebensraum für die sowieso schon bedrohten Arten übrig.

Was hält dich davon ab, aktiv zu werden im Kampf gegen das Insektensterben?

Der Artenschwund ist real und die Bereitschaft in der Gesellschaft, etwas dagegen zu tun ist hoch. Trotzdem ändert sich der Status Quo kaum. Was sind die Gründe dafür?

Ich bin mal ehrlich: 

Schon oft habe ich mir vorgenommen etwas für die Umwelt zu tun, doch dann ist wieder etwas dazwischen gekommen. Erkennst du dich in einem der folgenden Punkte wieder? 

  • Kein Platz: Du würdest liebend gern eine Bienenweide ansäen, aber leider hast du keinen Garten.

  • Keine Zeit: Du würdest ja gern helfen, aber du weißt nicht wann. Schließlich hast du auch noch einen Beruf.

  • Zu teuer: Jetzt warst du schon bereit, dich zu engagieren, doch dann kostet das doofe Insektenhotel direkt 50€ oder mehr. 

  • Motivationsverlust: "Was soll ich als Privatperson schon ausrichten können?" 

Traurige Wahrheit: Eigene Umwelt-Initiativen sind mit einem gewaltigen Aufwand verbunden

Wie sollst du es denn heutzutage auch schaffen neben Beruf, Familie und Hobbies noch etwas für unsere Zukunft zu tun und die Artenvielfalt zu fördern? 

Natürlich ist es möglich, aber zu welchem Preis? Ich habe dir zu Beginn ja gesagt, dass ich dich zunächst enttäuschen werde. Doch ich habe auch gesagt, dass du anschließend wieder glücklich wirst. Das kommt jetzt...

Du hast gerade erfahren:

1. Wie sehr unsere Insekten - und damit verbunden unser Ökosystem - in Gefahr sind.

2. Wieso die meisten privaten Umwelt-Aktionen doch im Sande verlaufen. 

Lass uns nun zum dritten Punkt kommen.

Das Folgende wird dir die Augen öffnen und dich sehr glücklich machen. Versprochen.

Ich habe mich nach unzähligen gescheiterten Vorsätzen auch gefragt: 

Warum gibt es eigentlich keine Möglichkeit, die Artenvielfalt zu fördern, ohne viel Zeit oder Arbeit investieren zu müssen?

Daher habe ich mir als Ziel gesetzt, genau solch eine Möglichkeit zu erschaffen:

Die folgende Lösung ist kein Hokus-Pokus oder eine Wunderpille, die plötzlich alle ausgestorbenen Insekten zurückholt. 

Ich habe für Dich eine Möglichkeit erschaffen, mit der Du für massenhaft Nahrung und Lebensraum für Insekten und wildlebende Tiere sorgen kannst. Und das ohne schweißtreibende Stunden im Garten für die Ansaat einer Blühwiese. 

Ich präsentiere dir die...

Für dich getestet: Wie du als Bienenweiden-Pate die Artenvielfalt förderst:

Bereits zu Beginn waren wir uns über den Grund des Insektensterbens einig. Es fehlt an extensiven Flächen, die der Natur überlassen werden.

Deshalb hilft die Bienenweide den Insekten: 

Ein Meer an Blüten inmitten Ackerflächen: Die Bienenweide dient als Rückzugsort für Insekten und wildlebende Tiere.

Ausdauernde Nahrungsquelle: Dank der kunterbunten Mischung an Pflanzen blüht es von April bis November.

Reichhaltiges Blütenangebot: Bei über 40 verschiedenen Wild- u. Kulturarten ist für jeden etwas dabei.

Übernimm eine Patenschaft für ein Stück Bienenweide und rette Insekten im großen Stil - und das alles ohne zeitlichen und körperlichen Aufwand.

Kein Garten oder Balkon benötigt: Wir übernehmen die Aussaat und Pflege der Bienenweide auf unseren Feldern.

Verschwende keine Zeit: Nimm Dir Deine Zeit für Dinge, die Dich weiterbringen und Spaß machen und überlass uns die Arbeit.

Entdecke die Kraft der Gemeinschaft: Alleine kommt man nicht weit. Nur zusammen können wir wirklich Großes erreichen.

Dein persönlicher Beitrag gegen das Insektensterben.

Vorteil #1: Du benötigst keinen eigenen Garten oder Balkon!

Du kannst Biene & co. auch schützen, wenn du in einer Wohnung lebst und keinen Platz für eine eigene Bienenweide hast.

 

Wir übernehmen die Aussaat und Pflege für Dich und verwandeln Agrarflächen in Bienenparadiese.

Vorteil #2: Du verschwendest keine Zeit!

Du kannst natürlich Stunden damit verbringen, ein Insektenhotel zu bauen oder deinen Balkon mit insektenfreundlichen Pflanzen auszustatten - musst du aber nicht!

Verbringe deine Zeit lieber mit Freunden oder Familie und unternimm etwas Schönes.

Vorteil #3: Erlebe die Kraft der Gemeinschaft!

Alleine ist es schwierig, eine Herausforderung wie das Insektensterben zu meistern. 

Durch die Größe der Gemeinschaft können wir Umweltmaßnahmen deutlich günstiger umsetzen und somit mehr beitragen zur Biodiversität.

Ja, ich möchte das Insektensterben stoppen!

Mach es wie hunderte andere Paten und engagiere dich - für unsere Zukunft.

Das sagen bisherige Bienenweiden-Paten:

"Viele reden über mehr Umweltschutz und das Volksbegehren, ihr seht es als Chance und geht es aktiv an. Das möchte ich gern nach Kräften unterstützen."

 - Carsten Wolfering

"Ich möchte nochmal DANKE sagen, dass Du dieses wunderschöne Projekt ins Leben gerufen und durchgezogen hast! "

 - Susann Landesberger

Nur für kurze Zeit: Mein Geschenk an Dich!

Dein Engagement für unsere Umwelt und somit unsere Zukunft verdient Respekt. 

Als Pate der Augsburger Bienenweide erhältst du das "Augsburger Bienen-Zertifikat" kostenlos dazu!

Als Dank für dein Engagement

Sei ein Vorbild für Andere

Geschenk-Idee für den nächsten Geburtstag

Werde jetzt Bienenweiden-Pate!

Übernimm eine Patenschaft für ein Stück Bienenweide und rette Insekten im großen Stil. Dank deines Engagement entsteht Nahrung und Lebensraum für Insekten und wildlebende Tiere.

Silber Patenschaft

20qm

Bienenweide

15€ jährlich

Gratis dazu: Augsburger Bienen-Zertifikat als PDF

Gold Patenschaft

100qm

Bienenweide

49€ jährlich

Gratis dazu: Augsburger Bienen-Zertifikat als PDF

Am beliebtesten

Platin Patenschaft

500qm

Bienenweide

149€ jährlich

Gratis dazu: Augsburger Bienen-Zertifikat per Post 

 

Bist Du bereit 15 Sekunden zu investieren?

Bereits ab 15€ jährlich kannst du Pate der Augsburger Bienenweide werden. Das entspricht 4 Cent pro Tag.

 

Bei einem Lohn von 10€ pro Stunde brauchst du dafür gerade mal 15 Sekunden.

"Was kannst du sonst Großes in 15 Sekunden erreichen?"

Ja, ich möchte das Insektensterben stoppen!

Mach es wie hunderte andere Paten und engagiere dich - für unsere Zukunft.

Das ist womöglich deine letzte Chance...

Solltest Du jetzt gerade auf dieser Seite das Angebot zur Patenschaft nicht mehr sehen, dann ist die Aktion bereits beendet und vorerst für weitere Paten geschlossen. 

Schließlich können wir nur so viele Patenschaften vergeben, wie wir auch zeitnah Blühflächen anlegen können.

Aber: Solltest du jetzt noch einen Button sehen, dann möchte ich Dich bitten:

Fang jetzt an und hilf mit, die Artenvielfalt zu fördern. Lass Dich nicht mehr verunsichern von Leuten, die meinen, dass es gar keinen Artenschwund gibt. Diverse Studien haben die traurige Wahrheit belegt und wir können es uns nicht erlauben, darüber hinweg zu sehen. 

Denn mal ganz ehrlich: Was passiert, wenn du nicht den nächsten Schritt gehst und dich als Bienenweiden-Pate für eine nachhaltige Zukunft einsetzt? 

Wahrscheinlich wird dann unsere wertvolle Artenvielfalt weiter schwinden - ganz still und leise. Und irgendwann, wenn es eines sommerlichen Abends auf der Terasse nicht mehr summt und brummt, werden uns unsere Kinder fragen, wieso wir nichts dagegen getan haben. Und wahrscheinlich werden wir darauf keine Antwort haben.

Deswegen: Nimm deine Zukunft selbst in die Hand und gehe den ersten Schritt. Übernimm eine Patenschaft für ein Stück Bienenweide und schenke Biene, Schmetterling & co. wertvollen Lebensraum.

Engagiere Dich im Kampf gegen das Insektensterben! 

Wähle jetzt deine Patenschaft aus:

Silber Patenschaft

20qm

Bienenweide

15€ jährlich

Gratis dazu: Augsburger Bienen-Zertifikat als PDF

Gold Patenschaft

100qm

Bienenweide

49€ jährlich

Gratis dazu: Augsburger Bienen-Zertifikat als PDF

Am beliebtesten

Platin Patenschaft

500qm

Bienenweide

149€ jährlich

Gratis dazu: Augsburger Bienen-Zertifikat per Post 

 

100% Zufriedenheits-Garantie

Falls Du Dich nicht mehr für die Artenvielfalt einsetzen möchtest, kannst du jederzeit formlos ohne Frist kündigen. Schreib mir einfach eine Nachricht. 

Weitere Meinungen unserer Paten:

"Toll, dass du das Projekt ins Leben gerufen und dir die Arbeit gemacht hast!"

 - Inka Schuphan-Breh

"Es freut mich riesig, dass das ganze Projekt nicht nur für die Natur, sondern auch für Dich ein Erfolg war. Das ist schließlich ebenso wichtig!"

 - Ute Rucker

Ja, ich möchte das Insektensterben stoppen!

Mach es wie hunderte andere Paten und engagiere dich - für unsere Zukunft.

"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun." - Molière

Bis bald,

Copyright 2020.  All rights reserved.

 

Andreas Burkhardt • Marienplatz 8 •  86165 Augsburg

bienenweide.patenschaft@gmail.com

Impressum • Datenschutzerklärung